Kanzleiprofil

Die Kanzlei berät und vertritt Gesellschafter, Aufsichtsräte, Beiräte, Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte der 1. Ebene

 

Themenschwerpunkte bilden die vertraglichen Regelungen von Unternehmen mit Organträgern und Führungskräften einschließlich der damit verbunden Aspekte wie variable Vergütung, Zielvereinbarungen, Aktienoptionsprogramme, Beteiligungen und Altersversorgung.

 

Typischerweise efolgt die Beratung/Vertretung vor der Bestellung/Einstellung, bei der Vertragsanpassung, dem Wechsel in der Verantwortlichkeit oder in Trennungsszenarien wie Kündigung, Freistellung, Aufhebung oder Abwicklung.

 

Auf Grund der eigenen langjährigen Erfahrung im Management besteht ein besonders tiefes Verständnis "für beide Seiten", welches im Regelfall zu schnellen und wirtschaftlich sinnvollen Ergebnissen führt.